Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom August, 2017 angezeigt.

Elementary

Die US-Krimiserie "Elementary" ist eine moderne Fassung der Sherlock-Holmes-Geschichte und spielt in New York.
Holmes war früher ein Berater von Scotland Yard. Wegen einer längeren Drogenabhängigkeit, hat er sich jedoch nach New York in eine Entzugsklinik einweisen lassen. Nach seiner Entlassung ist er wieder als Berater für die Polizei tätig. Dieses Mal für das NYPD. Doch nicht nur die Polizei zieht seinen Rat zur Hilfe. Stellt sich ein Fall als verzwickt oder mysteriös heraus, bitten auch Privatpersonen um Holmes Unterstützung.
Ihm zur Seite steht Joan Watson. Sie ist eine ehemalige Ärztin und arbeitet jetzt als Suchttherapeutin. Watson wurde von Holmes' Vater angestellt, um ein Auge auf Holmes zu haben und dafür zu sorgen, dass er nicht mehr in seine Heroinsucht zurückfällt. Damit sie dies bewerkstelligen kann, zieht sie vorübergehend in sein Gästezimmer ein. Watson merkt schnell: Solange Holmes sich auf ungeklärte Mordfälle konzentrieren kann, hat er keinerlei Neig…

Voll verkatert

Der Geschäftsmann und Milliardär Tom Brand (gespielt von Kevin Spacey) ist ein unausstehlicher Bursche. Mit der Arbeit verheiratet bleibt ihm kaum Zeit für seine Frau und seine Tochter und er denkt, dass er sich mit Geld alles kaufen kann. Als der Geburtstag seiner Tochter ansteht, wünscht sich diese nichts lieber als eine Katze -  dabei hasst Tom Katzen! Nichtsdestotrotz kauft er in Purkins Katzenladen eine Mietze. Und nicht irgendeine: langhaarig, überaus flauschig und wunderbar grauweiss wird Mr. Kuschelpuschel das Herz seiner Tochter bestimmt im Sturm gewinnen.
Auf dem Weg zur Geburtstagsparty fährt Tom noch einmal bei seiner Firma vorbei, fällt während einem Streit vom Dach des Gebäudes und findet sich plötzlich im Körper ... des geschenkten Katers Mr. Kuschelpuschel wieder. Tom Brand ist entsetzt, gelinde gesagt.

Tom Brand, respektive sein Körper, liegt währenddessen im Koma und die Geschäftswelt nutzt seinen labilen Zustand um sich in den wildesten Spekulationen zu verlieren.

Momoru Hosoda : Der Junge und das Biest

Mamoru Hosoda ist jedem Anime- und Manga-Fan ein Begriff: Der Star-Regisseur hat sich bereits mit zahlreichen zauberhaften Animationsfilmen (darunter Digimon, Ame & Yuki, Das Mädchen das durch dir Zeit sprang) einen Namen gemacht. Einige seiner Meisterwerke wurden als Manga umgesetzt und so bin ich ganz happy, dass nun auch Der Junge und das Biest als Manga vorliegt.

Zur Geschichte:
Ren irrt des Nachts ganz allein und ohne Zuhause durch Tokyo. Seine Mutter ist kürzlich verstorben, seinen Vater kann man nicht finden und zu seinen anderen Verwandten will er nicht. Plötzlich und ohne Vorwarnung steht er einer gewaltigen, pelzigen Kreatur mit scharfen Fangzähnen gegenüber. Das Biest stammt aus der Welt Jutengai und will Ren zu seinem neuen Schüler machen. Ren, der nichts mehr zu verlieren hat, beschliesst mit dem Biest mitzugehen und ein spannendes Abenteuer nimmt seinen Lauf!

Wieder einmal eine wunderbare Geschichte aus der Feder Hosodas, fantastisch gezeichnet und sehr spannend.
Die…

Tessa Kiros: Piri Piri – die echte portugiesische Küche

Die Küche Portugals wird geprägt vom früheren portuguiesischen Handelsimperium. Die portuguiesischen Seefahrer entdeckten auf ihren Fahrten zuerst Madeira, die Azoren und die Kapverdischen Inseln im Atlantik. Weiter ging es dann entlang der Westküste Afrikas um das Kap der Guten Hoffnung bis in den Indischen Ozean. Vasco da Gama entdeckte 1498 den Seeweg nach Indien; damit war der Grundstein gelegt für die Vormachtstellung Portugals im Seehandel. Das bis heute spürbare Ergebnis ist eine faszinierende Küche und kulinarische Vielfalt: Zimt und Gewürznelken, Koriandergrün, Chilis, Paprika, Kaffee und Ananas.Die Tage der grossen Seemacht sind längst vorbei, die Küche ist geblieben und Tessa Kiros präsentiert eine grosse Auswahl an einfach nachzukochenden Rezepten mit wunderschönen Fotos – Fernweh und Sehnsucht inbegriffen!

Tipp von Jeanne Froidevaux Müller